Donnerstag, 18. September 2014

Wohlfühl-Wohnzimmer

Kennt ihr das? Eure Wohnung ist im Prinzip eingerichtet und plötzlich bekommt ihr einen Rappel und wollt am liebsten alles umkrempeln?

Mir ging es zuletzt so mit unserem Wohnzimmer. Irgendwie war es kalt und kahl. Kaum eine Möglichkeit zu dekorieren, der Platz war nicht gut genutzt. Es passte mir einfach nicht! Alles war doof!

Also los zu Ikea. Neuer Schrank, ein bisschen Deko. Ab zum Baumarkt, Farbe anmischen lassen.
Schon immer habe ich von einem Grauton geträumt, mein Mann war eher Braun-Fan.
Wir haben dann einen Kompromiss anmischen lassen, aber ich war immernoch unzufrieden. Also habe ich einfach noch schwarze Abtönfarbe hineingekippt bis ich die Farbe gut fand und habe einfach drauf los gestrichen. Eine Wand ist nun wunderschön grau.
Letztlich gefällt es ihm auch. Auch wenn er mein es würden nur noch weiße Streifen fehlen und wir hätten die A46 an der Wand...

Glücklich mit dem Endergebnis! Gefällt es euch?

mal wieder Instagram-bearbeitet. Account übrigens @tinaliie



Kommentare:

  1. Ohja, das Gefühl kenn ich, wenn man alles umkrempeln und verändern will :D Liegt wohl in der Natur der Frau, haha :)
    Das macht mir ja jetzt auch Lust, richtig schön umzuräumen. Ich finde, dass es suuper schön bei euch geworden ist! Passt auch mit der hellen Kommode und der Deko top zusammen. Und hat auch deutlich mehr Charme als die A46 ;)
    Liebe Grüße,
    Äna

    AntwortenLöschen
  2. Mir ging es zuletzt so mit unserem Wohnzimmer. Irgendwie war es kalt und kahl. Kaum eine Möglichkeit zu dekorieren, der Platz war nicht gut ... dekorationwohnzimmer.blogspot.de

    AntwortenLöschen