Sonntag, 10. August 2014

Wenn neues Leben erwacht

Als ich heute Morgen mit meinem Hund spazieren war, lag eine unglaublich schöne Stille in der Luft.
Ich hörte nichts, außer dem Läuten von Kirchenglocken weit entfernt und dem Rascheln der Blätter wenn der Wind durch die Bäume zog.
Über mir spannte ein Vogel seine Flügel aus und ließ sich einfach tragen.
Wunderschön.

Zu Hause angekommen entdeckte ich dann, dass meine Rose auf dem Balkon die Ruhe auch zu genießen scheint. 


Eine erste Knospe hat sich weit geöffnet und kleine Nachkömmlinge machen sich ebenfalls auf den Weg.



1 Kommentar: