Montag, 5. Mai 2014

Bewusst/sein

Das Bewusstsein. Ich bin mir etwas bewusst. Ich nehme etwas wahr. Nicht nur beiläufig, sondern mit voller Aufmerksamkeit. 

Wie oft passiert es im Leben, dass man feststellt in der letzten Zeit nur so vor sich her gelebt zu haben.
Man fährt Bus, oder noch schlimmer Auto, und merkt dass man sich an die letzten Kilometer nicht erinnern kann. 
Alles rauscht einfach so an einem vorbei. 

Um sich sein eigenes Leben wieder mehr in den Fokus zu rücken, hat sich jemand viel Mühe gemacht und ein kleines Büchlein entworfen.
Im Da Wanda Shop Eine der Guten - Bücher für ein tolles Leben gibt es kleine, ganz besondere Kalender zu kaufen. 
Starten kann man zu jeder Zeit indem man das aktuelle Datum eingibt. Man erhält Woche für Woche Aufgaben die man erledigen soll, oder besser darf. Aufgaben die dafür sorgen sollen, dass man bewusster, aufmerksamer, glücklicher lebt.






In der ersten Woche geht es darum einen Brief an sich selbst zu verfassen und diesen an einem "geheimen Ort" zu deponieren. Man soll Ziele, Wünsche und Erwartungen an die kommenden 365 Tage verfassen und darf den Brief erst wieder nach genau dieser Anzahl von Tagen lesen.

Für den besonderen Anlass mal wieder den Füller ausgepackt und los geht`s. 


In den nächsten Wochen möchte ich euch ein klein wenig mit auf diese Reise nehmen. 
Natürlich werde ich hier nicht alle Aufgaben veröffentlichen, das wäre unfair und davon mal ab auch gar nicht rechtens. 

Aber vielleicht kann ich euch ja doch die ein oder andere Inspiration mitbringen...


Vielleicht mögt ihr ihn euch ja auch kaufen. Alternativ gibt es in dieser Richtung unzählbar viele Challenges im Internet, die euch nichts kosten. Einfach die Suchmaschinen angeschmissen und ihr findet zahlreiche Möglichkeiten!
Ich persönlich mag es aber auch gern, etwas auf Papier festzuhalten. Was nicht heißt, dass ich mir nicht auch mal eine InternetChallenge suche an der ich teilnehmen möchte. So, genug dazu!

Kommentare:

  1. Für solche besonderen Anlässe pack ich auch immer den Füller aus :D
    Aber scheint wirklich ein toller Kalender zu sein - wie viel Platz man auch zum Schreiben hat :) bin auch schon auf die Wochenaufgaben gespannt.
    Man sieht ja inzwischen wirklich häufig irgendwelche Leute, die mit totem Gesichtausdruck durch die Gegend latschen, oder ständig auf ihren Handydisplay starren und scheinbar nichts mehr vom Leben wahrnehmen. Die bräuchten sowas wohl auch dringend ;)
    Ich werde auf jeden Fall fleißig weiterlesen!
    Liebe Grüße,
    Äna

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du recht!
    Bevor ich ein eigenes Auto hatte, habe ich es auch immer sehr genossen Bus zu fahren, weil man sich da viel besser auf die Umgebung konzentrieren konnte und viel mehr gesehen hat als wenn man Auto fährt. Und so selbst auf bekannten Wegen viel Neues entdeckt :)

    AntwortenLöschen
  3. Wow, was für eine wunderschöne Idee. Ich lebe mein Leben auch oft einfach nur vor mich hin ohne die schönen Momente wirklich zu geniesen. Werde ich mir bestimmt bald bestellen ♥
    Liebst,
    Jone

    AntwortenLöschen